Urlaub auf dem Bauernhof

 
Aktivurlaub in Pfitsch

Wanderurlaub in Pfitsch, im Naturparadies

Wenn die unzähligen Blüten die weiten Almwiesen in Millionen Farben leuchten, die tiefgrünen Wälder erdig duften und die Gipfel der majestätischen Bergriesen sich in den blauen Himmel emporstrecken – dann ist das Pfitschtal eine der schönsten Wander- und Erhohlungsdestination auf der Erde!
Ein Sommerurlaub in unseren Ferienwohnungen und in den Zimmern auf dem Unterbergerhof ist der Garant für unbeschwerte Stunden voller Glück und Freude. Sie leben quasi im Herzen eines unberührten Wanderparadieses! Die zahlreichen Wanderwege eignen sich für erholsame Spaziergänge, aber auch für anspruchsvolle Bergwanderungen.

 
 

sonne & natur

nicht nur für Vollblut-Alpinisten

Wunderschöne Naturerlebnisse, reichlich Höhensonne und frische Bergluft sind Ihnen auf alle Fälle gewiss! Vollblut-Alpinisten kommen bei mehrtägigen Bergtouren auf ihre Kosten. So führt eine Tour auf den mächtigen Doppelgipfel der Wilden Kreuzspitze auf über 3000 Meter.
Oder möchten Sie den höchsten Berg der Zillertaler Alpen, den Hochfeiler mit 3510 Meter, erobern?

Doch auch wer es gemütlich angehen möchte, findet im Pfitschtal sein Glück. Auf den umliegenden Wiesen und Almen lässt es sich herrlich entspannen und Sonne tanken: Die Almhütten sind zwar nicht bewirtschaftet, aber ein Picknick mit unseren Hofprodukten schmeckt in der Bergluft einfach einzigartig und ist ein ganz besonderes Erlebnis!

Zahlreiche Gebirgsseen laden zum Verweilen ein und Kulturbegeisterte finden in der Umgebung viele Museen vor, die interessante Einblicke in die Geschichte Südtirols gewähren.